Was macht eine SEO Agentur eigentlich?

zurück zur Übersicht | SEO | Sonntag 22. August 2021
Eine SEO Agentur oder ein Anbieter für Suchmaschinenoptimierung ist im Grunde dafür zuständig, Ihre Webseiten oder Ihren Online-Shop so zu optimieren, dass Sie in den Suchmaschinen unter zuvor definierten Begriffen gute Platzierungen erzielen.
Dabei hat eine gute SEO Agentur vor allem Ihr Ziel im Blick. Zum Beispiel die Erhöhung von Anfragen oder Verkäufe über Ihren Shop. Diese sogenannten Leads sind ein gutes und vor allem messbares Ziel, über das sich auch die Erfolge der SEO Agentur messen lassen.
Das Vorgehen ist sicherlich von Agentur zu Agentur unterschiedlich. Aber die Vorgehensweisen sollten sich ähneln. Bei uns typisch ist der folgende Weg.

1. Erstgespräch: Problem definieren.

In einem kostenfreien Beratungsgespräch schildert der Kunde uns sein bisheriges Problem, welches wir vorerst aufnehmen und mit gezielten Nachfragen konkretisieren. Dadurch erfahren wir, welche Probleme es derzeit wirklich gibt. Denn es ist wichtig zu wissen, ob und wie man diese mit unseren Leistungen lösen kann. Außerdem schauen wir uns grob den Ist-Zustand an um schon einmal einen groben Fahrplan zu entwickeln. So sieht der Interessent direkt, in welche Richtung es geht.

2. Analyse der Online-Präsenz

Im zweiten Schritt machen wir uns an die sehr umfangreiche Analyse. Dabei geht es nicht nur um die Website selbst, sondern um die gesamte Präsenz des Unternehmen im Internet. Als SEO-Agentur arbeiten wir ganzheitlich und schauen uns alle wichtigen Faktoren an. Es wird also der Ist-Zustand im Detail analysiert und zusammengetragen. Für die Website bedeutet dies: Wie ist das Unternehmen derzeit aufgestellt, wo werden sie bereits gefunden und wo gibt es optimierungsbedarf.

3. Virtuelle, persönliche Beratung

Bei uns wird das wichtigste Gespräch für Sie und die Zukunft Ihres Unternehmens nun gern per Zoom Videochat mit Ihnen geführt. Das ist selbstverständlich auch per Telefon möglich, doch wir bevorzugen das Gespräch mit visuellem Effekt. In diesem Gespräch, unterhalten wir uns über die Ergebnisse unserer Analyse und die Strategie, mit der Sie zukünftig online sichtbar werden und damit Ihre Ziele erreichen. Zudem besprechen wir die Eckdaten zur Zusammenarbeit. SEO Agentur Gerlach Media im Büro

Wie arbeitet eine SEO Agentur?

Wenn der potentielle Kunde nach den ersten Gesprächen überzeugt ist, müssen die Formalitäten geklärt werden. Es gibt im Grunde zwei verschiedene Varianten, wie eine SEO Agentur für Unternehmen tätig sein kann.

1. Einmalige Arbeit

Es ist manchmal, hingegen vieler Meinungen im Internet, durchaus machbar mit einmaligen SEO-Aktionen das gewünschte Ziel bereits zu erreichen. Diese Variante eignet sich allerdings eher für local SEO, also die Optimierung für die lokale, bzw. regionale Auffindbarkeit bei Google.

2. SEO Betreuung

Diese Variante ist die häufigste. Die Betreuung wird meist über einen SEO Vertrag definiert, hier wird alles notwendige für die Zusammenarbeit festgehalten. Dieser Vertrag macht durchaus Sinn. Warum das so ist, haben wir hier noch einmal zusammengefasst: Warum ein SEO Vertrag für beide Seiten Sinn macht. Wenn sich der Interessent für eine Zusammenarbeit entschieden hat und alle Eckdaten für beide Seiten geklärt wurden, dann geht es an die ausführende Arbeit der Agentur für Suchmaschinenoptimierung.

Bringen wir Sie gemeinsam hoch!


Sprechen Sie direkt mit einem Profi. Nehmen Sie Kontakt mit mir auf und wir schauen gemeinsam, was wir tun können um Ihr Unternehmen bei Google nach vorn zu bringen.

Zum kostenfreien Erstgespräch
Was passiert im Zeitraum der Betreuung? Welche Aufgaben werden ausgeführt? Nun ja, viele Wege führen nach… es gibt eine Menge Arbeiten, die nun ausgeführt werden müssen. Ja nachdem, wie Ihre derzeitige Ausgangslage ist. Und es gibt eben auch verschiedene Ansätze. Während die eine Agentur sehr auf Backlinks setzt (ein Teil der Off-Page Optimierung), geht der andere Anbieter vielleicht den Weg beinahe ausschließlich über Content, also den Inhalt und die sogenannte On-Page Optimierung. Es ist eben wichtig zu schauen, wo der Kunde zur Zeit steht und wo man ansetzen muss. Wir setzen im Normalfall immer auf eine gesunde Mischung und halten dabei die Ziele des Kunden und den Nutzen der Besucher im Blick. Wichtig zu wissen, ist im Übrigen auch noch: Google hat keine Blaupause für Suchmaschinenoptimierung. Das bedeutet, dass ein SEO seine Optimierung auf Grundlage seiner Erfahrungswerte und seines Wissen aufbaut. Das ist auch ein Grund, warum Sie bei den Kosten für eine SEO Agentur nicht einfach nach der günstigsten Variante schauen sollten. Denn Ihre Investition sollte sich Langfristig für Sie und Ihr Unternehmen rentieren. Wenn Sie 100 Euro im Monat für die Optimierung ausgeben, dann gehen Sie lieber einmal im Monat richtig gut Essen. Da haben Sie mehr von. Denn die Betreuung und Optimierung ist in der Regel intensiv, zeitaufwendig und meist nur dann erfolgreich, wenn Sie auch entsprechend investieren. Analyse bei der SEO Agentur Gerlach Media

Google Suchmaschinen Optimierung?

Was bringt mir eine sogenannte Google Suchmaschinen Optimierung? Das ist ganz einfach zu beantworten, vorausgesetzt Sie haben eine seriöse SEO Agentur gefunden. (In dem verlinkten Beitrag erfahren Sie, wie Sie einen guten Anbieter erkennen.) Selbstverständlich abhängig von der Definition Ihrer Ziele, kann Ihnen die Optimierung Ihrer Webseiten einfach gesagt zu besseren Platzierungen bei Google verhelfen und damit Ihre Anfragen, Verkäufe und Umsätze steigern. Warum gibt es eigentlich so viele Begriffe für die Suchmaschinenoptimierung? Das fragen sich sicherlich viele Menschen, die mit SEO nicht viel am Hut haben. Doch es ist eigentlich ganz einfach. Erstmal kommt der Begriff SEO aus dem englischen und bedeutet Search egine optimization, zu deutsch: Suchmaschinenoptimierung. Da nun jeder, der diese Leistungen anbietet natürlich auch unter anderen Begriffen bei Google gefunden werden möchte, werden viele Alternativen genutzt. Die gängigsten Begriffe sind:
  • SEO
  • Search engine Optimization
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Google Optimierung
  • Suchmaschinen Optimierung
  • Google Suchmaschinen Optimierung
  • bei Google gefunden werden
  • Website Optimierung SEO

Warum ein SEO Vertrag für beide Seiten Sinn macht.

Ein Vertrag für die Zusammenarbeit? Viele Unternehmen scheuen sich davor. Dabei macht der Vertrag für beide Seiten sinn und schützt Sie sogar. Denn während Sie im Grund lediglich vertraglich dazu verpflichtet werden, den vereinbarten Betrag zu zahlen, muss die Agentur Ihre Pflichten erfüllen und wenn Sie dies mal nicht tut, haben Sie mit dem Vertrag ein schlagfertiges Argument, auch wenn es mal zum Streitfall kommen sollte. Also lehnen Sie einen SEO Vertrag nicht gleich ab, denn eigentlich schützt er Sie.

Fazit:

Eine gute SEO Agentur ist in der Lage über den Tellerrand zu schauen, ganzheitliches SEO zu betreiben und immer im Sinne des Auftraggebers zu arbeiten. Ich habe (das fällt mir tatsächlich gerade beim Schreiben des Fazits ein) ein tolles und zum Zeitpunkt des Artikels, ein aktuelles Beispiel für Sie. Wir bieten neben der Suchmaschinenoptimierung auch die Entwicklung individueller Websites. Zur Zeit stehen wir in Verhandlung mit einem Bestandskunden für eine neue SEO-Betreuung. Und obwohl wir den Auftrag bereits sicher gehabt haben, habe ich für die Neuentwicklung der Website ein Angebot weit unter dem normalen Betrag unterbreitet, weil ich weiß, dass die SEO Erfolge dann noch schneller, noch leichter zu erzielen sind. Also absolut im Sinne des Kunden.

Darum sollten Sie auf die SEO Agentur Gerlach Media setzen.

Und jetzt kommt der Pitch. Wie sollte es anders sein. Klar wollen wir verkaufen. Doch wissen Sie was? Wir haben in den letzten 15 Jahren so vielen Unternehmen helfen können und haben längst nicht mehr das Ziel “Geld zu machen”. Unser Ziel ist es, noch mehr Unternehmen und Unternehmern, sowie Ihnen, helfen zu können. Denn wir wissen genau, wie viel Potential da draußen ist und das dieses oft aus Unwissenheit verschenkt wird. Ändern Sie das für sich und Ihr Unternehmen. Sprechen Sie mit uns über Ihre Ziele und wie wir Sie dabei unterstützen können. Zum kostenfreien Erstgespräch
Portrait von Stefan Gerlach Artikel geschrieben von Stefan Gerlach
Inhaber bei Gerlach Media
stefan@gerlach.media

Veröffentlicht am: 22.08.2021


SEO lernen.

Für Unternehen/Unternehmer biete ich ein persönliches 1:1 Intensivtraining indem Sie lernen, wie Sie Ihre Webseiten künftig hausintern bei Google nach vorne bringen.

SEO Intensivtraining


Kategorien

Allgemein (9) Foto und Video (13) Gerlach Media (13) Marketing (17) SEO (38) Sicherheit (1)









zurück zur Übersicht


Unsere Zusammenarbeit mit Ihnen.

Bei einer Zusammenarbeit mit uns profitieren Sie.

Zertifikat Icon Ziele definieren
Ziele sind wichtig! Das Ziel "bei Google gefunden werden" reicht aber nicht. Wir müssen klar definieren was Ihre Ziele durch unsere Zusammenarbeit sind. Anhand von Gesprächen und Analysen legen wir diese gemeinsam mit Ihnen fest und haben diese die gesamte Zeit über im Blick.
Zertifikat Icon Kurzfristig
Bei vielen unserer Projekte für die wir die Suchmaschinenoptimierung übernehmen sind bereits nach kurzer Zeit erste Erfolge zu verzeichnen. Oft finden sich diese schon nach 14 Tagen mit einigen Suchwörtern auf Seite 1 bei Google und erhalten so direkten Zuwachs auf der Homepage.
Zertifikat Icon Mittelfristig
So schnell wie es manchmal rauf geht, kann es leider auch wieder runter gehen. Daher optimieren wir so, dass Sie Ihre Position bei Google nachhaltig festigen. Das tun wir in erster Linie indem wir immer einen echten Mehrwert für Ihre Nutzer und Kunden schaffen.
Zertifikat Icon Langfristig
Bei uns investieren Sie in die Zukunft Ihres Unternehmens, denn der Effekt der besseren Sichbarkeit hält auch nach unseren Leistungen weiter an. Dieser Invest bedeutet für Sie langfristig mehr Aufrufe, Anfragen und damit auch mehr Umsatz.