Google zeigt nur noch optimierte Mobile-Websites

zurück zur Übersicht | SEO | Sonntag 08. März 2015
Google hat angekündigt, in Zukunft nur noch Websites auf mobilen Geräten in der Suche erscheinen zu lassen, die auch für diese Endgeräte optimiert sind.
Bild zum Thema Google zeigt nur noch optimierte Mobile-Websites

Nicht optimierte Seiten werden künftig nicht mehr in den Ergebnissen der mobilen Suche gelistet!

Golem schreibt: Mobile-Friendliness ist das Stichwort bei Googles neuem Ranking-Faktor. Google will nur solche Suchergebnisse auf mobilen Geräten anzeigen, die auf diesen auch dargestellt werden können. Eine mobile Website soll nach dem Update nicht nur fehlerfrei angezeigt werden können, sie soll auch ohne horizontale Scrollbewegungen und Pinch-to-Zoom erfassbar sein. Natürlich sollte auf nicht darstellbare Inhalte wie Flash verzichtet werden, und auch die Navigation von Links darf kein Problem darstellen. Diese Anforderungen richten sich vor allem nach Endgeräten mit geringerer Auflösung - in erster Linie also Smartphones.

Gelingt es den Webseitenbetreibern, die eigene Marke durch den Suchvorteil auszubauen, bleibt es jedoch nicht nur dabei. Denn verändertes Nutzerverhalten setzt sich in der Verwendung anderer Endgeräte wie zum Beispiel bei der Desktopsuche fort. Steigt also die Beliebtheit eines Angebotes mobil, dann wahrscheinlich auch woanders. Das neue Google-Update hat damit in jedem Fall Auswirkungen auch auf die normale Google-Suche.

Darum darf kein Webseitenbetreiber die Kompatibilität mit mobilen Endgeräten ignorieren, insbesondere mit den meist etwas geringer aufgelösten Smartphones. Sie muss Bestandteil der Onlinestrategie werden. Vor allem Suchmaschinenoptimierer spielen dabei eine wesentliche Rolle: Hier geht es um Aufklärung im gesamten Unternehmen. Denn die Bereitstellung des passenden Formats liegt meist außerhalb ihres Tätigkeitsbereichs und in der Verantwortung der Entwickler.


Veröffentlicht am: 08.03.2015


Gerlach Media SEO Betreuung

SEO machen lassen

Wir unterstützen Sie darin, bei Google gefunden zu werden um neue Anfragen und Kunden zu gewinnen.



Stefan Gerlach SEO Coaching

SEO selber machen

Lernen Sie SEO und sorgen Sie dafür, bei Google gefunden zu werden um neue Anfragen und Kunden zu gewinnen.



seo-seite.de - SEO leicht erklärt

SEO leicht erklärt

Wie funktioniert Suchmaschinenoptimierung? Auf dieser Seite gibt es die Antwort in aller Ausführlichkeit.












zurück zur Übersicht


Jetzt mit uns starten.

Formular ausfüllen und unverbindliche Beratung anfordern. SEO Experte Stefan Gerlach Portraitbild






Folgende Felder bitte unberührt lassen!