Termin vereinbaren →
Jetzt beraten lassen

Als kleine SEO Agentur unter die TOP 20 bei Google.

zurück zum SEO Ratgeber | Lesedauer: 6 Minuten

Wenn Sie nach SEO Agentur bei Google suchen, finden Sie eine Reihe von Agenturen, Sie erhalten ca. 4.8 Millionen Ergebnisse. Mit Ihnen geben 6.500 Menschen diese Suchanfrage jeden Monat bei Google ein. Die ersten Ergebnisse bei Google werden von Unternehmen mit 50-150 Mitarbeitern und Millionenumsätzen belegt.

Insgesamt gibt es in Deutschland ca. 1.500 SEO Agenturen, die allesamt unter dem Suchbegriff SEO-Agentur gefunden werden möchten. Wie haben wir es mit Gerlach Media, einem kleinen Team und deutlich weniger Budget als viele der anderen Agenturen nun geschafft, bei Google unter den TOP 20 zu sein?

Warum wir als SEO Agentur gefunden werden wollen.

Fangen wir ganz vorne an. Das wir uns SEO Agentur nennen, ist noch gar nicht so lange her. Denn bis 2021 haben wir im Kern noch Webdesign und Webentwicklung angeboten und SEO war bis dato nur ein Teilbereich. Allerdings haben wir die letzten Jahre festgestellt, dass wir in der SEO wirklich gut sind und Kunden mit Ergebnissen begeistern.

2021 haben wir dann bestimmte Schlüsselwörter für uns festgelegt, die Laien eingeben, um bei Google besser gefunden zu werden. Diese Strategie war allerdings wenig erfolgreich, da Unternehmen, die bereit sind zu investieren, sich bereits etwas auskennen und daher anders suchen. Stichwort: Suchintention. Zudem sind viele Vergleiche und Ranking-Tests auf Schlüsselwörter wie zum Beispiel SEO Agentur ausgelegt.

Also haben wir zu Beginn 2023 (die Grafik zeigt es) beschlossen, neben der Umbenennung und Spezialisierung auf das Thema Suchmaschinenoptimierung auch unser Hauptaugenmerk auf die Keywords “SEO Agentur” gelegt. Ende Januar haben wir diesen Entschluss gefasst und bereits 8 Wochen später sind wir aus dem Niemandsland (unter den TOP 100) in die TOP 20 aufgestiegen und haben auch vor hier zu bleiben und noch weiter zu klettern.

Wie sind wir nun vorgegangen, um dieses Ergebnis in der kurzen Zeit zu erreichen?

Ganz einfach. Eigentlich wie immer. Denn auch wenn die SEO Strategie immer auf das Projekt abgestimmt werden sollte, gibt es doch immer wieder Punkte, die sich wiederholen. Vor allem, wenn man mit dem Schlüsselwort noch nicht unter den TOP 100 gelistet ist. In erster Linie schauen wir uns den aktuellen Stand an.

Wie ist die Website aufgebaut, ist direkt erkenntlich, worum es geht und was man von uns erwarten kann? Wenn nein, dann muss die Website so umgestaltet und inhaltlich angepasst werden, dass Besucherinnen und Besucher dies sofort erkennen.

Hier haben wir also viele Leistungspunkte herausgenommen und das Thema SEO in den Vordergrund gestellt. Zudem haben wir Inhalte verfasst, die den Besucherinnen und Besuchern nicht nur zeigen, worum es bei uns geht, sondern auch, dass wir verstehen, wovon wir reden.

Dazu schreiben wir nicht nur Blogbeiträge wie diesen hier, sondern erweitern auch ständig unsere Leistungs- und Informationsseiten mit fachlichen Informationen. Als SEO Agentur sehen wir es als unsere Pflicht, dieses Thema umfangreich, aber verständlich zu beschreiben.

Wir haben die interne Linkstruktur deutlich vereinfacht, mehr Klarheit geschaffen und schlussendlich auch ausgebaut. Durch die interne Verlinkung machen wir es sowohl dem Besucher so wie auch den Suchmaschinen leichter, durch unsere Seiten zu navigieren, um hilfreiche und relevante Informationen zu erhalten. Optimierung von Title- und Description Tags.

Hier schauen wir natürlich bei unseren Mitbewerbern, aber auch danach, was eine Nutzerin oder ein Nutzer erwartet, wenn er auf den entsprechenden Link klickt. Wichtig ist, dass der Title Tag und die Description zum folgenden Inhalt auf der Website passt. Ist das nicht der Fall, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Website direkt wieder verlassen wird.

Das Verfassen von Texten beschränkten wir aber nicht nur auf unsere Seiten, sondern haben auch in eigenen und fremden Blogs und Magazinen Artikel unter unserem Namen veröffentlicht. Zudem haben wir bei unseren Kunden einen Backlink auf unsere Webseiten gesetzt. Also eine Empfehlung unserer Kunden sozusagen. Diese Backlinks haben wir bewusst von der Startseite der Kunden gesetzt, um dem Link eine hohe Gewichtung zu geben. Diesen Link haben wir als Grafik gesetzt, da wir als SEO Agentur thematisch natürlich nicht zu den Leistungen unserer Kunden passen.

Mit dem Bedienen von Presseportalen haben wir einen weiteren Faktor aufgenommen. Auch wenn es hier nicht um direkte Backlinks, also Empfehlungen geht, steigert eine Pressemeldung doch die Sichtbarkeit und Autorität eines Unternehmens, was von Google durchaus honoriert wird.

Was haben wir noch gemacht?

Wir haben uns und den Aktionen, auch wenn es für 8 Wochen anders klingt, Zeit gegeben. Wir müssen Zeit schaffen, damit die Aktionen wirken können. In dieser Zeit konnten wir wieder neue Inhalte schaffen, beiseite legen und später online stellen. Diese Zeit, damit Aktionen wirken können, ist wirklich wichtig.

Denn auch wenn Google heute schon echt schnell ist und viele Aktionen (gerade Onpage) innerhalb kurzer Zeit Wirkung zeigen, kann es auch schon mal etwas dauern und einen (wenn man nicht drauf vorbereitet ist) wirklich wahnsinnig machen. Wenn man das Gefühl hat, dass die letzten 3 Tage voller Arbeit keine Wirkung zeigen und man verzweifelt immer wieder die Positionen überprüft.

Mein Tipp: Durchatmen, sich anderen Aufgaben zuwenden und (in unserem Fall) täglich in die Positionen schauen. Und dann schlussendlich: Begeistert sein und: Weitermachen!

Fazit: Als SEO Agentur gut gelistet sein.

Wichtig zu wissen: Um dieses Ergebnis zu erreichen, wurde täglich an den Webseiten und auch außerhalb (Offpage, Kommunikation, etc.) an der Position gearbeitet. Das bedeutet, dass wir mit einer Person mindestens 8 Wochen jeden einzelnen Wochentag an der Platzierung gearbeitet haben, um dieses Ergebnis zu erzielen.

Außerdem wichtig: Nicht aufhören. Auch wenn das Sprichwort sagt: Man sollte aufhören, wenn es am schönsten ist. Bei der Suchmaschinenoptimierung sollte man nicht stoppen, wenn man auf dem gewünschten Platz positioniert ist. Heute ist in fast jedem Markt jemand SEO-technisch unterwegs und wenn man seine Arbeiten einstellt, ziehen andere an einem vorbei.

Das kann ganz schnell gehen. Wenn Sie auf der Suche nach einer guten, seriösen SEO Agentur sind und Hilfe bei der Optimierung Ihrer Webseiten brauchen, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Nachtrag: Google Core Update März 2023.

Nur wenige Stunden nach Veröffentlichung dieses Beitrags, veröffentlichte Google das Core Update März 2023. Seit dem stimmt der gesamte Artikel leider nicht mehr, da wir mit unseren Rankings deutlich gefallen sind. Auch das gehört leider zum Alltag eines SEO. Doch das bedeutet nicht, dass wir nun aufgeben.

Nachtrag zwei

Es hat etwas gedauert, aber seit November 2023 pendeln wir uns langsam wieder um Platz 20 ein.



Teilen Sie den Inhalt